Das Unternehmen

Sicherheit seit 150 Jahren. Mehr als 200'000 Kunden weltweit.

HARTMANN TRESORE
Sicherheit aus Tradition

Als ein modernes Unternehmen kann HARTMANN TRESORE trotzdem auf eine lange Handwerkstradition zurückblicken. Ursprünglich als Schmiede und Stellmacherei Hartmann gegründet vor rund 150 Jahren, haben sich Christoph Hartmann und Elvira Weidemann 1983 dazu entschieden, sich auf Tresore zu spezialisieren. Seitdem haben wir uns ständig weiterentwickelt und gehören nun zu den „Grossen“ der Branche. Wir haben zurzeit sechs Niederlassungen in Deutschland und weitere Standorte in Frankreich, Italien, Polen, Grossbritannien und den Vereinigten Arabischen Emiraten.

Wir haben europaweit bereits über 200‘000 zufriedene Kunden, die uns vertrauen. Das haben wir durch die Kombination von innovativen Ideen und Sachverstand erreicht, eine Verbindung, auf die Sie sich verlassen können. Neben unserem grossen Standardsortiment können wir bei Bedarf auch eine für unsere Kunden massgeschneiderte Tresorlösung entwickeln, damit alle kundenspezifischen Anforderungen erfüllt werden. Denn wir bieten nicht nur Tresore an, sondern komplette Sicherheitspakete.

Unser Sicherheitspaket für Sie

Qualität

Für unsere Tresore verwenden wir hochwertige Materialien und verarbeiten diese mit grosser Präzision. HARTMANN-Tresore haben eine Plakettek die belegt, dass dieses Modell von unabhängigen, neutralen Prüfinstituten wie der VdS Schadenverhütung GmbH oder der TU Braunschweig gründlich auf den Einbruch- und Feuerschutz getestet wurden.

 

Service

„Geht nicht, gibt's nicht!" Dieses Motto wird bei uns gelebt. Wir sind uns bewusst, dass die Anschaffung eines Sicherheitssystems eine persönliche und diskrete Beratung und Betreuung voraussetzt. Deshalb sind wir von der ersten unverbindlichen Beratung bis zur Planung und Durchführung an Ihrer Seite. Nach dem Kauf sind unsere Sicherheitsberater für Sie da und unterstützen Sie Ihnen bei Ihren Fragen.

Preis

Wir möchten Ihnen ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis anbieten, weshalb wir bei HARTMANN TRESORE darauf achten, preisbewusst einzukaufen und bei der Produktion rationell vorzugehen. Damit können wir Ihnen zertifizierte Sicherheit zu seriösen Konditionen anbieten!

Unsere Geschichte
von 1983 bis heute

Seit den 1980-er Jahren hat sich die HARTMANN TRESORE stetig weiterentwickelt. Dies bei den Produkten sowie aber auch bei den Kundengruppen, die dazugekommen sind. Unser Angebot umfasst Qualitätstresore für Privatpersonen wie auch für Unternehmen. Einer der Schwerpunkte sind branchenspezifische Sicherheitslösungen, wie zum Beispiel für den Handel, die Industrie, Hotellerie und Gastronomie, Behörden und öffentliche Einrichtungen, Kliniken und Pflegeeinrichtungen, Automobilbranche und auch Filialisten aus verschiedensten Bereichen. Hier können Sie unsere „Meilensteine“ in der Unternehmensgeschichte ansehen.

 

 

1983

Die Firma HARTMANN spezialisiert sich auf den Bereich Tresore und Waffenschränke. Diese werden den Kunden hauptsächlich auf Messen und Ausstellungen präsentiert.

 

1990

Christoph Hartmann und Elvira Weidemann gründen die heutige HARTMANN TRESORE AG, die sich noch immer in Familienbesitz befindet.

 

1993

Das Unternehmen bezieht das erste eigene Firmengebäude in Paderborn. Neben den Büros der Mitarbeiter und dem Lager gehört dazu auch eine Tresorausstellung. So können die Kunden die Tresore und Waffenschränke erstmals in Augenschein nehmen.

 

1994

Bereits ein Jahr später expandiert HARTMANN TRESORE sowohl im Inland als auch im Ausland: In Düsseldorf öffnet die erste deutsche Niederlassung - und in Paris wird HARTMANN TRESORE France gegründet.

 

1997

In Köln wird die zweite HARTMANN-Niederlassung eröffnet.

 

1998

HARTMANN TRESORE Italia geht in Mailand an den Start.

 

2000

Auf dem Kurfürstendamm, Berlins zentraler Einkaufsmeile, öffnet die dritte deutsche Filale. Damit ist HARTMANN TRESORE zur Jahrtausendwende in der Hauptstadt angekommen!

 

 

 

 

2002

HARTMANN blickt in Richtung Osteuropa: In der polnischen Hauptstadt Warschau wird HARTMANN TRESORE Polska gegründet. Im selben Jahr öffnet eine weitere Niederlassung in der Elbmetropole Hamburg.

 

2009

Die HARTMANN TRESORE Schweiz AG öffnet in Winterthur ihre Pforten.

 

2010

HARTMANN TRESORE goes Middle East: In Dubai entsteht die erste HARTMANN-Niederlassung ausserhalb von Europa.

 

2011

Im Februar 2011 ziehen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus dem längst zu klein gewordenen alten Firmensitz in das neue "Headquarter". Der repräsentative Neubau im Paderborner Gewerbegebiet Mönkeloh bietet ausreichend Platz für die Mitarbeiter und eine grosse Tresorausstellung für die Kunden. Das neue Zentrallager bietet Platz für mehrere Tausend Tresore. Dadurch können viele Tresore jetzt kurzfristig direkt ab Lager geliefert werden. 

 

2014

In Dubai wird die neue Marke für exklusive, massgefertigte Design- und Hochglanztresore, "Signature Safes by HARTMANN", erstmals vorgestellt und auf der darauffolgenden "Basel World" einem grösseren Publikum präsentiert. 

 

2015

Die sechste deutsche Niederlassung wird in München gegründet. Damit kann HARTMANN TRESORE nun auch den Kunden in Süddeutschland und Österreich eine Vor-Ort-Präsenz bieten, die sehr gut angenommmen wird.