Sicherheitsgeprüfte Premium-Panzerglastresore

Sicherheit seit 150 Jahren. Mehr als 200'000 Kunden weltweit.

Unsere Panzerglastresore
im Überblick

Unsere zertifizierten Panzerglastresore sind Teil unserer Exclusive Line von HARTMANN TRESORE. Mit grossen Panzerglasscheiben in der Tür - je nach Modell sogar an den Seiten - kombiniert mit einer LED-Innenbeleuchtung, werden Ihre Waffen, Sammlungen oder andere Exponate in Szene gesetzt.

Die schweizweit beliebtesten Panzerglastresore finden Sie in dieser Aufstellung.

Zur direkten Navigation können Sie sich über den unteren Button alle unsere Panzerglastresore ansehen.

Der Panzerglastresor -
Sicherheit und Ästhetik

Um wertvolle Waffen oder andere Gegenstände ins rechte Licht zu rücken, sind Panzerglastresore eine tolle Alternative zum klassischen Tresor/Waffenschrank. Unsere hochwertigen Schränke sind in den Sicherheitsstufen; Sicherheitsstufe S2 nach EN 14450 und in den Widerstandsgraden N(0) und I nach EN 1143-1 erhältlich.

HARTMANN-Panzerglastresore sind in verschiedenen Holzoptiken wie auch in mattem Finish, in Schwarz oder Weiss, sowie in Speziallackierungen erhältlich. Vier Farben stehen für die Innenauskleidung zur Auswahl. Die Innenausstattung kann in zwei Varianten gefertigt werden: Ausstattung mit Glasböden oder Waffenhaltern. Für individuelle Bedürfnisse, kann die Innenausstattung auch nach Wunsch gefertigt werden. Eckschranklösungen sind ebenfalls Teil unseres Produktesortiments.

 

 

Panzerglasvitrinen -
Wertvolle Gegenstände sicher präsentieren

Mit Glasböden ausgestattet sind Panzerglasvitrinen neben dem Privatgebrauch auch in Museen und (Verkaufs-)Ausstellungen anzutreffen für eine optimale Präsentation von wertvollen Exponaten. Sie haben die Möglichkeit, das Äussere vom Schrank individuell zu gestalten mit unterschiedlichen Designs, die Ihnen zur Verfügung stehen.

Unsere Panzerglasvitrinen wurden nach der Euro-Norm getestet und zertifiziert. Je nach Modell ist es die EN 1143-1 oder die EN 14450 Zertifizierung, welche die Panzerglasvitrinen aufweisen, und sind somit genauso sicher wie ein Tresor.

 

Panzerglaswaffenschränke -
Waffen ansprechend präsentieren

Mit einem Panzerglaswaffenschrank können Sie Ihre schönsten Waffen und Sammlerstücke perfekt in Szene setzen! Jederzeit vor unbefugtem Zugriff geschützt, sind Ihre Waffen immer noch repräsentativ ausgestellt.

Sie müssen für Ihren Waffenschrank oder Vitrine nur den richtigen Holzton, Farbe bzw. Speziallackierung auswählen, die perfekt zum Zimmer und Ambiente passt.

Korpusfarben -
Wählen Sie das Exterieur Ihres Panzerglastresors

  • Ahornoptik
  • Schwarz
  • Eichenholzoptik
  • Weiss
  • Kirschholzoptik
  • Nussbaumoptik
  • Wurzelholzoptik

Innenfarben -
Wählen Sie die Farbe für das Interieur Ihres Panzerglastresors

  • Beige
  • Dunkelgrau
  • Grün
  • Rot

Welcher Tresor
ist der Richtige für Sie?

Finden Sie Schritt für Schritt den passenden
Tresor für Ihre individuellen Ansprüche.

Tresorfinder öffnen

Panzerglastresore und Panzerglasvitrinen
von HARTMANN TRESORE

Panzerglastresor kaufen

Panzerglastresore sind Wertschutzschränke, die mit einem Panzerglas ausgerüstet sind. Dieses Verbund-Sicherheitsglas (VSG) fällt ab einer Dicke von 25 mm unter die Kategorie von Panzerglas. Solche Panzerglastresore eignen sich im Privatbereich für die Aufbewahrung von wertvollen Waffen, Münzen, Uhren, Schmuck oder anderen Sammlungen, die dekorativ dargestellt werden sollen.

Je nach Bedürfnis kann die Innenausstattung speziell gestaltet werden. Um spezielle Ausstellungsstücke richtig zur Geltung zu bringen, können auch Panzerglasscheiben in den Seiten eingelassen werden. Damit sind die Exponate noch deutlich besser zu sehen. Mit einer LED-Innenbeleuchtung wird der Inhalt noch zusätzlich in ihrer Wirkung gesteigert.

Jäger, Sportschützen sowie Sammler können Panzerglastresore für eine eindrucksvolle Präsentation Ihrer Kurz- oder Langwaffen nutzen. Zugleich kann die dazugehörige Munition diskret im selben Panzerglaswaffenschrank aufbewahrt werden.

Die klassischen Tresore bieten den gleichen Schutz und sind zweckmässig gleich, können jedoch selten als „schön“ in einem ästhetischen Sinne bezeichnet werden. In den meisten Fällen wird der Tresor aus Sicherheitsgründen zusätzlich in einer Wand oder in einem Möbel versteckt. Selten sind Tresore so gestaltet, dass er zur Einrichtung und dem Ambiente des Zimmers passt.

Der Nachteil: Die sehenswerten Objekte sind hinter verschlossenen Türen und nicht mehr sichtbar. Wer seine Wertgegenstände nicht nur schützen möchte - z.B. Dokumente vor Feuer, Rauch, Wasser und Diebstahl -, sonder diese mit Absicht für sich und seine Gäste ins rechte Licht rücken möchte, sollte Panzerglastresore in Betracht ziehen.

Panzerglasvitrinen

Mit Sicherheitsglas ausgestattete Vitrinen sind neben Privatpersonen auch in anderen Bereichen beliebt:

  • Museen
  • Juweliere
  • Verkaufsstellen, z.B. für Schmuck
  • Für die Präsentation wertvoller Ausstellungsstücke

Panzerglasvitrinen sind genau so sicher wie Tresore mit der gleichen Sicherheitsstufe und erfüllen so die höchsten Sicherheitsanforderungen. Egal was Sie sammeln, ob seltene Münzen oder Briefmarken, Porzellan oder andere Sammlerstücke, die viel zu schade sind, um sie hinter verschlossenen Türen zu lagern, in einer Panzerglasvitrine können diese richtig zur Geltung gebracht werden. Für eine eindrucksvolle Präsentation eignen sich Panzerglasvitrinen für Museen, Galerien, Messen und auch Ausstellungen. Ihre Exponate sind in unseren Panzerglasvitrinen jederzeit sicher aufbewahrt.

Waffenschrank mit Panzerglastür

Speziell Waffenliebhaber, die Sammlerstücke besitzen, können von dieser rechtssicheren Alternative profitieren, um Ihre Waffen zu präsentieren.

Unsere exklusiven Panzerglaswaffenschränke sind optimal für Jagdschlösser, Jagdhäuser, Museen sowie auch für Privatpersonen geeignet, da diese sich harmonisch in jedes Zimmer einfügen können.

Wertschutzräume

Waffenliebhaber, die eine grössere Sammlung besitzen, haben oft zu wenig Platz, um diese schön zu präsentieren. Hier eignet sich ein Waffenraum, der komplett gesichert ist und die Waffen trotzdem an den Wänden zur Schau gestellt werden können. Schade an einem Waffenraum ist, dass er ein abgetrennter Teil vom Haus ist und selten täglich benutzt wird. Hier hat eine Waffenvitrine den Vorteil, dass sie im Büro oder im Wohnzimmer aufgestellt werden kann, um die schönsten Sammlerstücke zu präsentieren.