Kurzwaffentresor

Gemäß dem Waffengesetz müssen Kurzwaffen mindestens in einem Sicherheitsbehältnis der Sicherheitsstufe B nach VDMA 24992 (Stand Mai 1995) aufbewahrt werden.

Verwendet man einen Kurzwaffentresor mit Widerstandsgrad N (0) nach EN 1143-1 oder höher,  dürfen Pistolen und Munition zusammen, ohne separaten Innentresor, aufbewahrt werden.

Waffentresor für KurzwaffenWir führen Kurzwaffentresore in den Sicherheitsstufen B nach VDMA 24992 (Stand Mai 1995) sowie in den Widerstandsgraden N (0) und I nach EN 1143-1. Die Kurzwaffentresore sind in unterschiedlichen Größen und Ausstattungsvarianten erhältlich. Die Tresore der Sicherheitsstufe B verfügen über einen separat zu verschließenden Innentresor.

Übrigens: Sie finden in unserem Programm nicht nur Kurzwaffentresore, sondern auch Kurzwaffenschließfachanlagen!

Was sagt das Gesetz?
Falls Sie nicht sicher sein sollten, was für einen Waffentresor das Waffengesetz für Ihre Waffen und Munition vorschreibt, finden Sie unter der Rubrik Waffengesetz die entsprechenden Informationen.

Selbstverständlich beantworten wir Ihre Fragen zum Kurzwaffentresor auch gerne persönlich.
Rufen Sie uns einfach an!

Wir sind mit Sicherheit  für Sie da!

###REMARKETING###